Topartikel Stadtentwicklung Vorschlag des SPD OV zur Dorfentwicklung Raesfeld

SPD fordert Gesamtkonzept für Raesfelder Ortskern

In Raesfelds Mitte zu flanieren, entspannt einzukaufen oder gemütlich im Restaurant zu sitzen – wer möchte das nicht? Deswegen fordert die SPD ein Konzept für den „gesamten“ Ortskern: Raesfeld braucht deshalb einen Wettbewerb, der den Horizont aufreißt und viel mehr, als nur das Gelände des ehemaligen Hotels Epping einbezieht.

In dieses Konzept sollen auch die Anregungen und Ideen einfließen, die die Bürger und Bürgerinnen im Rahmen des „Raesfelder Wunschkonzertes“ gemacht haben.

Bisher ist der Ortskern von Raesfeld geprägt vom Durchgang, beziehungsweise Abzweig zweier Bundesstraßen (mitten im Ort die B70 Wesel-Borken und die B224 Dorsten-Raesfeld). Die vielbefahrene Achse Dorsten-Borken verläuft seit langem bereits auf der östlichen Ortsumgehung und belastet den Ortskern nicht. Die Zu - bzw. Abfahrt über die B70 ist im Wesentlichen nur noch für Fahrzeuge aus oder nach Raesfeld notwendig, da es genügend großräumige Alternativen im Dreieck Dorsten, Wesel, Borken gibt (B58, B67). Insofern kann Raesfeld problemlos und großräumig vom Durchgangsverkehr gemieden bzw. umfahren werden.

Diese verkehrstechnische Ausgangssituation schafft in Raesfeld die Möglichkeit, den Ortskern zwischen den Einmündungen Brökerstegge, Alexanderstraße und Leinenweberstraße (ab KiK) entlang der Bundesstraßen vollständig neu zu konzipieren. Wenn der Verkehr durch bauliche Maßnahmen und die veränderte Gestaltung der Oberflächen der Fahrbahnen der Bundesstraßen in diesem Bereich vollkommen beruhigt würde, kann im Ortskern ein Charakter entstehen, der zum Verweilen einlädt. Es müsste dann die gesamte öffentliche Fläche der Plätze um die Kirche, rund um den Froschbrunnen, rund um das Rathaus, sowie das gesamte Gelände des ehemaligen Hotels Epping unter Einbeziehung der Abzweigungen der Bundesstraßen an der Gaststätte Nießing einbezogen werden. Diese könnten dann in einer Gesamtkonzeption inhaltlich, architektonisch, verkehrstechnisch, sozial und ökologisch zusammenhängend entwickelt werden.

Denkbar wäre – unter Beibehaltung des Bewährten - eine sich sinnvoll ergänzende Mischung von verschiedenen weiteren Geschäften der Nahversorgung, Wohnungen und weiteren gastronomischen Angeboten, die dem gesamten – dann größeren – Ortskern eine deutliche Aufwertung mit hoher Lebens- und Aufenthaltsqualität geben.

Ein attraktiver Ortskern bietet zusätzlich Anreize für Touristen – was der gesamten Gemeinde zugute kommt.

Für den Ortsverein

Elke Rybarczyk

Veröffentlicht am 21.08.2018

 

Bundespolitik Besuch der MdB Ursula Schulte in Raesfeld

 

 

 

„Paradies vor der Haustür“: Ursula Schulte besucht Naturpark Hohe Mark

 

Der Naturpark Hohe Mark liegt zwischen Niederrhein, Münsterland und Ruhrgebiet.
Er umfasst eine Fläche von über 1.000 Quadratkilometern sowie 27
Mitgliedskommunen, viele davon im Westmünsterland. Die SPD-
Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte informiert sich vor Ort in Raesfeld.

 

Der Naturpark bietet landschaftliche Vielfalt und zahlreiche Freizeitangebote – die
meisten natürlich im Grünen. Ursula Schulte ist begeistert: „Mit dem Naturpark
haben wir ein Paradies direkt vor der Haustür. Das Raesfelder Schloss finde ich
immer wieder beeindruckend.“ Neben naturnaher Erholung steht im Naturpark Hohe
Mark die Bildung im Vordergrund. Eine digitale App soll Schülerinnen und Schülern
das Lernen erleichtern und touristische Angebote mit Informationen zu Natur und
Umwelt bereichern. Zudem hat die Wirtschaft den sich im Erweiterungsprozess
befindenden Naturpark als Standortfaktor erkannt. So werben Unternehmen als
Partner mit dem Label „Naturpark Hohe Mark“ für die Region.

 

Veröffentlicht am 04.09.2018

 

Ratsfraktion Bericht aus dem Bau- und Umweltausschuss

Wir haben es geschafft !

Die amerikanische Eiche, eine der schönsten Bäume in der Gemeinde, wird nicht abgeholzt.

Trotz der Bedenken seitens der Verwaltung - der Baum könnte die Verkehrssicherheit beeinflussen - folgten die Ausschussmitglieder den Einwänden (besonders die des SPD-Mitglieds des Ausschusses) und lehnten einstimmig eine sofortige Abholzung ab.

Wir werden seitens der SPD weiterhin darauf achten, dass der Baum der Gemeinde erhalten bleibt.

Veröffentlicht am 18.04.2018

 

Ortsverein Bericht von der Vorstandssitzung

 

SPD setzt sich für Erhalt der amerikanischen Eiche ein !

 

In der Vorstandssitzung vom12.04. fasste das Gremium einstimmig den Beschluss, dass die Fraktion sich für den Erhalt der amerikanischen Eiche einsetzen soll. Es ist einer der schönsten Bäume in Raesfeld mit einer herrlichen Farbgebung im Sommer und im Herbst.

Kurzfristige Aktionen sind die Teilnahme an der Dorfmeisterschaft im Schießen und die Rosenverteilung zum Muttertag an Ständen in Raesfeld (Rewe) und in Erle (Edeka).

Erste Gedanken zur Dorfentwicklung wurden entwickelt. So wünschte sich das Gremium u. a. eine Steigerung der Attraktivität im Ortskern durch Schaffung von Plätzen, die der Entspannung und Muße dienen sollen. Vorgeschlagen wurden der Marktplatz vor der Volksbank am Froschbrunnen (Aufgeben der Parkplätze) und vor dem Aelkes-Hof (Aufgeben der Parkplätze). Ausgebaut werden sollte die Gastronomie in diesen Bereichen.

 

Veröffentlicht am 15.04.2018

 

MKP_0846 Ortsverein Besuch in Berlin

Als Dank für eine tatkräftige und erfolgreiche Unterstützung im Bundestagswahlkampf hat die alte und neue Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte die Untersützer nach Berlin eingeladen.

Elisabeth, Elke, Helmut und Klaus kamen in den Genuss dieser ersten politischen Informationsreise.

Ein Besuch im Reichstag mit anschließender Diskussion (lohnend), Führung durch die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung (spannend), Besuch der Erlebnisausstellung "The Story of Berlin" (beeindruckend), Informationsgespräch "Deutsche Rentenversicherung Bund" (enttäuschend), Informationsgespräch im Auswärtigen Amt (Klasse) und eine Stadtrundfahrt an politischen Punkten orientiert (interessant) bildeten das umfangreiche Programm.

Auch das gesellige Miteinander beim Mittagessen und Abendessen kam nicht zu kurz.

Es war eine anstrengende aber sicherlich lohnende Reise nach Berlin.

Veröffentlicht am 04.04.2018

 

Ortsverein Ostergrüße

Allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie den Besuchern unserer Homepage wünschen wir ein frohes Osterfest 2018.

v

Veröffentlicht am 31.03.2018

 

Ortsverein Jahresauftakt 2018

Am Sonntag, 21.01.2018 trafen sich  Genossinnen und Genossen und Bekannte zu einem geselligen Beisammensein.

Die Vorsitzende Elke R. begrüßte die Anwesenden und gab einen kleinen Rückblick auf das abgelaufene Jahr.

Im Mittelpunkt der Gespräche stand natürlich die Entscheidung des Sonderparteitags in Bonn. Es gab Verständnis für die knappe Entscheidung, aber der Großteil der Anwesenden hätte sich ein anderes Ergebnis gewünscht. Alle sind natürlich gespannt auf die kommenden Koalitionsverhandlungen und wünschen den Vertretern der SPD Mut und Durchsetzungsvermögen für die wesentlichen Ziele der Partei. Davon wollen sie ihre Entscheidung beim Mitgliederentscheid für oder gegen eine große Koalition abhängig machen.

Geehrt wurden beim Jahresauftakt Andre P. und Niklas R. für 10-jährige Mitgliedschaft und Karin und Klaus R. für 30-jährige Mitgliedschaft in der SPD.

Die Vorsitzende Elke R. bedankte sich herzlich bei den Jubilaren und übergab kleine Präsente.

Außerdem wurden Elke und Klaus mit kleinen Geschenken für ihre Arbeit im Ortsverein bzw. in der Fraktion bedacht.

Ein interessanter Spätnachmittag mit gutem Essen und Getränken und mit spannenden Diskussionen wird allen in Erinnerung bleiben.

Bilder folgen

 

Veröffentlicht am 23.01.2018

 

Ortsverein Neujahrsgruß

Der Ortsverein der SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Raesfeld sowie den Besuchern der Homepage ein erfolgreiches Jahr 2018.

Für den Vorstand Elke Rybarczyk,

für die Fraktion Klaus Rybarczyk

Veröffentlicht am 29.12.2017

 

Ortsverein Weihnachtsgrüße

Der Ortsverein der SPD Raesfeld/Erle/Homer wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern und den Besuchern der Homepage ein frohes Weihnachtsfest.

Veröffentlicht am 20.12.2017

 

Kommunalpolitik Haushaltsrede 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Gemeinde Raesfeld, hier die Haushaltsrede 2018 des Fraktionsvorsitzenden

Sehr geehrter Herr Ehrenbürgermeister Rößing, sehr geehrter Herr Bürgermeister Grotendorst, meine Damen und Herren des Rates, der Verwaltung, der Presse und geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Veröffentlicht am 12.12.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.7.9 - 611695 -

Wetter

Aktuelles

Alle Termine öffnen.

27.09.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederversammlung (mit Wahlen)

Alle Termine

 

SERVICE

 

Nummer des Anrufsammeltaxis (AST): 02861/91424, Fahrplanauskunft unter 0180/6607085 kostenpflichtig.

Neuer Ortsfahrplan für Raesfeld liegt u. a. im Rathaus aus. Weitere Informationen sind unter www.bus-und-bahn-im-muensterland.de zu bekommen.

Öffnungszeiten für das Naturparkhaus für den Sommer: Werktags von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr, samstags von 13.30  bis 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr.

Öffnungszeiten für das Naturparkhaus für den Winter (November bis März): Werktags von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr, an Wochenenden und an Feiertagen von 13 bis 16 Uhr.

Raesfeld:  Leichathletik-Gemeindemeisterschaft am Sonntag, 23.09.2018 ab 10 Uhr auf dem Sportplatz Zum Michael.

Raesfeld: Blutspende an das DRK am Sonntag, 23.09.2018 von 10 bis 14 Uhr und am Montag, 24.09.2018 von 17.30 bis 21 Uhr in der Alexanderschule.

Raesfeld und Erle: Schadstoffmobil am Dienstag, 25.09.2018 in Erle von 9 bis 10.30 Uhr im Holten (Parkplatz am Friedhof) und in Raesfeld von 11 bis 13 Uhr in der Leinenweberstraße (Parkplatz am Rathaus).

Raesfeld: Altkleidersammlung am Samstag, 29.09.2018 von 9 bis 13 Uhr in der Sammelstelle DRK-Haus, Füllenkamp 11.

Raesfeld: Trödelmarkt am Sonntag, 30.09.2018 ab 11 Uhr auf der Festwiese zum Michael.

Erle: Großer Bauernmarkt am Sonntag, 30.09.2018 von 11 bis 18 Uhr auf dem Bauernhof Stegerhoff, Marienthaler Straße.

Raesfeld: Monatsmarkt/Krammarkt am Donnerstag, 04.10.2018 von 14 bis 18.30 Uhr in der Ortsmitte.

Erle: Oktoberfest am Samstag, 06.10.2018 ab 18 Uhr auf der Festwiese an der Marienthalerstraße.

Raesfeld: Frühstück am Samstag, 27.10.2018 ab 10 Uhr mit dem CBF im Kolpinghaus.

Raesfeld: Spielzeugmarkt am Samstag, 27.10.2018 von 15 bis 17 Uhr in der Alexanderschule.

Erle: Blutspende an das DRK am Montag, 29.10.2018 von 17.30 bis 21 Uhr in der Silvesterschule.

Raesfeld: Historischer Kappesmarkt im Ortskern am Samstag, 03.11.2018 von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 04.11.2018 von 11 bis 18 Uhr. Am Samstag ab 19 Uhr Treffen der Regionen.

Erle: Kommunionkleidermarkt am Samstag, 24.11.2018 von 11 bis 13 Uhr in der Silvesterschule.

Raesfeld: 2. Raesfeld-Konferenz im Rahmen der Dorfentwicklung am Mittwoch, 28.11.2018 ab 18 Uhr im Forum der St. Sebastianschule.

 

 

Glückwünsche

Alles Gute zum Geburtstag. Der SPD-Ortsverein gratuliert ganz herzlich und wünscht beste Gesundheit, viel Erfolg und ein Quentchen Glück:

Beate G. (01.09.)

Oliver R. (12.09.)

 

 

 

Jubiläen

Der SPD-Ortsverein gratuliert:

Franz Bernhard F. (45 Jahre)

Leendert Josef H. (40 Jahre)

Annette O. (25 Jahre)

Thomas F. (20 Jahre)

Karl-Jürgen R. (20 Jahre)

Andre P. (10 Jahre)

Simon E. (10 Jahre)

Niklas R. (10 Jahre)

 

 

 

 

 

Counter

Besucher:611696
Heute:12
Online:1