Topartikel Ortsverein Neujahrsgruß

Der Ortsverein der SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Raesfeld sowie den Besuchern der Homepage ein erfolgreiches Jahr 2017.

Für den Vorstand Elke Rybarczyk,

für die Fraktion Klaus Rybarczyk

Veröffentlicht am 29.12.2016

 

Ortsverein Weihnachtsgrüße

Der SPD-Ortsverein Raesfeld/Erle/Homer wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern und den Besuchern der Homepage ein segensreiches Weihnachtsfest.

Für den Ortsverein  Elke Rybarczyk,

für die Ratsfraktion Klaus Rybarczyk

Veröffentlicht am 24.12.2016

 

Kommunalpolitik Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Klaus Rybarczyk

Haushaltsrede für 2017

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren des Rates, der Verwaltung, der Presse und liebe Bürgerinnen und Bürger

 

Um es vorwegzunehmen: Die Fraktion der SPD wird dem Haushaltsentwurf 2017...

Veröffentlicht am 14.12.2016

 

Ratsfraktion Bericht aus dem Haupt- und Finanzausschuss

CDU, UWG und Grüne lehnen das Ferienticket ab.

Unser Ansinnen, einen Mehrgenerationentreffpunkt zu planen und zu verwirklichen, wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

Veröffentlicht am 06.12.2016

 

Ortsverein SPD-On Tour 5

Mitglieder des OV der SPD besichtigen das Bewegungsgelände der Stadt Borken.

Veröffentlicht am 04.12.2016

 

Bundespolitik Ursula Schulte, MdB besucht Gemeinde Raesfeld

 

Flüchtlingssituation deutlich ruhiger“

 

Das Thema Flüchtlinge und Integration führte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte ins Raesfelder Rathaus und anschließend zu einem Besuch eines Integrationskurses im ehemaligen Hotel Epping.

Veröffentlicht am 22.11.2016

 

Bundespolitik Ursula Schulte, SPD-MdB spricht mit Senioren „Intensiver Austausch im Seniorenhaus St. Martin“

Ursula Schulte, SPD-MdB spricht mit Senioren

„Intensiver Austausch im Seniorenhaus St. Martin“

 

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte besuchte in ihrer Wahlkreiswoche zusammen mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Klaus Rybarczyk das St. Martin-Pflegeheim in Raesfeld. Dabei nutzte sie die Gelegenheit, sich mit der Pflege- und Hausleitung und dem Bewohnerbeirat intensiv über die Situation in der Pflege auszutauschen.

Begrüßt wurde sie von Matthias Brinkmann, Geschäftsführer des Caritasverbandes Borken, Anne Eversmann, Hausleiterin und dem stellv. Pflegedienstleiter Boris Nickel. Im St. Martin-Pflegeheim leben derzeit 48 Bewohner. Das Haus verfügt über 40 Einzel- und vier Doppelzimmer mit einer Größe zwischen 24 und 33 Quadratmetern.

Für die Vertreterinnen des Heimbeirates gab es drei wichtige Themen. Sie erläuterten, dass ein monatliches Taschengeld von 100 Euro nicht mal ausreiche, um sich auch nur Kleinigkeiten zu gönnen. Problematisch sei auch, dass die Berufsbetreuer, die seit der Ablösung der Vormundschaft die rechtliche Betreuung übernommen haben, unregelmäßig bei den betroffenen Seniorinnen und Senioren vorbeischauen. Das hat sicherlich auch etwas damit zu tun, dass diese Tätigkeiten auch nebenberuflich ausgeübt werden können. Hier ist Kontinuität gefragt. Kontinuität ist auch das Stichwort für das Pflegepersonal: Die häufigen Wechsel und vor allem die Nachtversorgung sollten besser geregelt werden.

Zum Abschluss des Besuchs wurde mit dem Pflegedienst noch über die Generalisierung der Pflegeberufe gesprochen. Hier durch sollen die Kinder-, Kranken- und Altenpflege in einem Ausbildungsberuf zusammengelegt werden. „Die Generalisierung der Pflegeberufe wird bei den Mitarbeiter von Krankenhäusern und Seniorenheimen kontrovers diskutiert. Ich nehme die unterschiedlichen Meinungen und Positionen mit und werde sie an unsere Fachpolitiker weiterleiten“, so Ursula Schulte.

 

 

Veröffentlicht am 30.09.2016

 

Bundespolitik BA Ursula Schulte besucht das Seniorenheim in Raesfeld

Veröffentlicht am 28.09.2016

 

Ortsverein Bericht von der Mitgliederversammlung Juli 2016

Elke Rybarczyk als Vorsitzende einstimmig wiedergewählt

Veröffentlicht am 08.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 489112 -

Wetter

Aktuelles

Alle Termine öffnen.

28.01.2017, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr Jahresauftakt 2017

01.02.2017, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Fraktionssitzung

06.02.2017, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Planungsausschuss

Alle Termine

 

SERVICE

 

Nummer des Anrufsammeltaxis (AST): 02861/91424, Fahrplanauskunft unter 0180/6607085 kostenpflichtig.

Neuer Ortsfahrplan für Raesfeld liegt u. a. im Rathaus aus. Weitere Informationen sind unter www.bus-und-bahn-im-muensterland.de zu bekommen.

Öffnungszeiten für das Naturparkhaus für den Sommer: Werktags von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr, samstags von 13.30  bis 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr.

Öffnungszeiten für das Naturparkhaus für den Winter (November bis März): Werktags von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr, an Wochenenden und an Feiertagen von 13 bis 16 Uhr.

Raesfeld: Theaterverein Raesfeld. Aufführungstermine der plattdeutschen Komödie "All`s gesund in Roasfeld":

Samstag, 21.01. ab 19.30 Uhr, Sonntag, 22.01. und Sonntag, 29.01. jeweils ab 17 Uhr.

Ort: Forum der Sebastiangrundschule. 

Raesfeld: Aufruf zur Blutspende durch das DRK.

Termine: Sonntag, 22.01. von 10 bis 14 Uhr und Montag, 23.01. von 17.30 bis 21 Uhr.

Ort: Alexanderschule, Zum Michael 10.

Termine Schadstoffmobil: Dienstag, 24.01. in Erle von 9 bis 10.30 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof im Holten und in Raesfeld von 11 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz des Rathasuses in der Leineweberstraße.

Raesfeld: Cafe International am 03.02. ab 15.30 Uhr im ehemaligen Haus Epping.

 

 

 

 

 

 

 

Glückwünsche

Alles Gute zum Geburtstag. Der SPD-Ortsverein gratuliert ganz herzlich und wünscht beste Gesundheit, viel Erfolg und ein Quentchen Glück:

Gertrud O. (18.01.)

Bernd S. (19.01.)

Karin S. (23.01.)

Elisabeth L. (25.01.)

Volker B. (26.01.) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jubiläen

Der SPD-Ortsverein gratuliert:

Renate K. (40 Jahre)

Elisabeth L. (40 Jahre)

Klaus R. (35 Jahre)

Herbert M. (30 Jahre)

 

 

 

 

Unsere Ministerpräsidentin

 

Counter

Besucher:489113
Heute:25
Online:3