Bericht von der Vorstandssitzung

Ortsverein

In der offenen Vorstandssitzung vom 11.05.2016 diskutierten die zahlreich erschienenen Mitglieder die Situation der Bundes - SPD ganz ausgiebig. Kritisch wurden die Außendarstellung der Partei (trotz der Erfolge in der Koalition, Prognose: knapp 20% SPD - Wähler) und das Erscheinungsbild des Vorsitzenden gesehen.

Im Rückblick wurden der Besuch der Schokoladenmanufaktur in Südlohn und die Blumenstände in Raesfeld und Erle zum Muttertag betrachtet.

Ein weiteres Thema war die Kita-Situation in Raesfeld und Erle. Die Mitglieder favorisieren einen Neubau wie auch die Einrichtung einer Waldkindergruppe.

Highlight der Sitzung war die Ehrung von Dieter Karpa zur 50-jährigen Zugehörigkeit zur SPD. Die Vorsitzende Elke Rybarczyk würdigte die Mitarbeit von Dieter als Beisitzer, Seniorenbeauftragter und ganz besonders als Kassierer. Seine Zuverlässigkeit bei der langjährigen Kassenführung und seine interessanten Beiträge bei den internen Diskussionen wurden lobend erwähnt. Wir hoffen, dass Dieter uns auch weiterhin unterstützt. Mit einem kleinen Präsent und der Urkunde mit goldener Nadel ging die Ehrung unter lang anhaltenden Beifall zu Ende.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 704425 -